„Mautpläne verärgern Branche“

Bei dem Dialogforum des Bundesverbandes Wirtschaft, Verkehr und Logistik in München, übt Jochen Quick als Präsident des Verbandes scharfe Kritik an der neuen Gesetzesvorlage und den darin enthaltenen Plänen zur Mautausweitung und -erhöhung. Jedoch begrüßt der BWVL das Programm des Bundesverkehrsministeriums zur Förderung von CO2-armen LKW und spricht weiter auch Hersteller an. ...

(Foto: Imago/Norbert Fellechner)

(Quelle: ETM Verlag GmbH)